Kategorie Archive: Einsätze

Verkehrsunfall im April


Am 04.04.2016 kam es auf B11 nach Niederhummel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer
Straßenkehrmaschine. Die Feuerwehren regelten den Verkehr und halfen bei der Bergung des LKW. Die Einsatzdauer betrug 4,5 Stunden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Oberhummel,Thonstetten und Moosburg

Zwei Einsätze für die Feuerwehr


Die Feuerwehr Thonstetten wurde am 03.03.16 um 13:33 Uhr gemeinsam mit den umliegenden Wehren zu einem Brand eines Personenzuges nach Langenbach gerufen. Hierbei handelte es sich um den ALX-Zug nach Prag, der mit rund 200 Fahrgästen besetzt war. Die Fahrgäste wurden evakuiert und nach dem Grund für die Rauchentwicklung gesucht. Zwei Zugbegleiter erlitten eine Rauchvergiftung und mussten vom BRK behandelt werden. Weitere Informationen können auch bei idowa und den Seiten des Merkurs nachgelesen werden (Link 1, Link 2).

Am Samstag, den 12.03.2016, wurde die Wehr um 09:49 Uhr als Bestandteil des Löschzugs Wasser nach Bockschwaig in der Gemeinde Nandlstadt zu einem Waldbrand alarmiert. Ein Eingreifen war vor Ort aber glücklicher Weise nicht erforderlich.

Dummy_Bild

Einsatz für die Wehr (AED/Defibrillator)


AED / Defibrillator

AED / Defibrillator

Am Montag, den 11.01.2016, wurde die um 08:37 Uhr alarmiert und mit dem AED/Defibrillator zur Reanimation nach Moosburg gerufen. Die Wehr rückte aus und war kurze Zeit später auch vor Ort. Dort war ein Eingreifen der Wehr allerdings nicht mehr nötig.